"Dein Vertrauen ist mir sehr wichtig: Dieser Artikel enthält Empfehlungs-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Ein riesiges Dankeschön, Heiko"

Weltenbummler, Blogger und Reisefotograf mit einer Vorliebe für verborgene Orte, das bin ich. Heiko. Auf meiner Seite berichte ich dir von den verrücktesten Reisezielen der Welt: mit viel Liebe zum Detail, inspirierend, authentisch und vor allem: immer ehrlich!

Ich biete dir jedoch auch praktische Fototipps, hierfür habe ich die Coburger Fotoschule gegründet. Erfahre mehr über mich!



Fragst du dich, wie du aus dem riesigen Angebot an Fotografie-Equipment die für dich richtige Wahl treffen sollst? Schwierig! - Ich helfe dir gerne!

Rucksäcke sind ein leidiges Thema.

Es gibt gefühlt hundert Hersteller und tausend verschiedene Konzepte.

 

Schlussendlich ist es aber wie mit den Schuhen.

Die müssen passen. Und wenn du Landwirt bist, brauchst du Gummistiefel und keine High Heels.

 

Für mich als Reise und Architekturfotograf liegen die Schwerpunkte auf:

 

  • Handgepäcktauglichkeit
  • Robuste Verarbeitung
  • Wetterschutz
  • Kamerazugriff über Rückenöffnung
  • Anbindung für Wasserflasche
  • Solide Anbindung für ein schweres Stativ

 

Natürlich habe ich einige Rucksäcke probiert bin jedoch ziemlich schnell bei Lowepro gelandet. Hier kommt zur hohen Verarbeitungsqualität noch ein guter Tragekomfort und das stets zu angemessenen Preisen.

 

Mein Favourit ist seit vielen Jahren der Pro Tactic 450 AW II welchen ich durch diverse Zusatztaschen erweitern kann.



Lowepro Pro Tactic 450 AW II

Der ProTactic 450AW II von Lowepro ist ein robuster, modular aufgebauter Kamerarucksack für Standard DSLR oder spiegellose Pro-Kameras. Er steht für Vielseitigkeit und besonderen Schutz – eben jene Eigenschaften, die jeder reisende Fotograf im Fokus hat. Er begleitet mich seit vielen Jahren um die halbe Welt (Handgepäcktauglich bei Flugzeugreisen). Für mich gibt es keine Alternative. Platz für "Krimskrams" bleibt jedoch nur wenig, aber er wäre nicht taktisch, wenn er nicht anpassungsfähig wäre. Ich erweitere ihn zum Beispiel mit Pouches von Tasmanian Tiger.

Pro Tactic 450 AW II - Lowepro
Pro Tactic 450 AW II - Lowepro


Tasmanian Tiger Tac Pouch 10

Der Tac Pouch 10 lässt sich perfekt am LowePro Pro Tatctic 450 AW II befestigen.

Ich nutze diese Zusatztasche für alles mögliche. Eine Regenjacke findet hier zum Beispiel Platz. Oder die Verpflegung und der Reiseführer. Meist findet hier jedoch meine Filterplattentasche ihren Platz. (Aber Achtung, der Pouch ist nicht gepolstert!).

Tasmanian Tiger Tac Pouch 10
Tasmanian Tiger Tac Pouch 10


Tasmanian Tiger Tac Pouch 1

Die Tac Pouch 1 ist die perfekt für Kleinkram.

Auf meinen Touren verahre ich hier immer meine Handschuhe auf.

Tasmanian Tiger Tac Pouch 1
Tasmanian Tiger Tac Pouch 1


Lowepro Nova 160 aw ii

Auch wenn der Kameratransport mittels Rucksack am Rückenschonensten ist, kann es auch mal eine leichte Tasche sein. Gerade für kurze Tagesausflüge, wenn mich meine Fuji begleitet, reicht mir diese robuste Tasche vollkommen aus. Neben der Kamera ist noch Platz für ein weiteres kompaktes Objektiv, Filter, Akku und Co.

Lowepro Nova 160 aw ii
Lowepro Nova 160 aw ii


Haida Filtertasche 150er Serie

Hochwertige Filterplatten kosten viel Geld. So hab ich in den letzten Jahren viele hundert Euro für jene Platten und Adapter gelassen. Direkt von Haida werden die Platten in stabilen Aluminiumkasetten geliefert. Ich wollte aber eine Tasche in der allle, gut geschützt, auf einmal sind. Auch hier bietet Haida mit seiner stabilen gepolsterten Filtertasche die richtige Lösung. Per Schulterriemen lässt sich die Tasche angenehm tragen. Ich jedoch habe sie von einer Näherei modifizieren lassen, um sie am Tragesystem des Pro Tactic Rucksackes befestigen zu können.

 

 

Amazon: https://amzn.to/34GnAuo

 

 

Haida Filtertasche 150
Haida Filtertasche 150


Meine Fotoausrüstung