· 

Cullmann Peru 400+

- Werbung / Gesponsert -

Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC
Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC

 

Fotorucksäcke sind ein schwieriges Thema.

 

Jeder bestitzt hier seine ganz individuelle Vorliebe.

Es gibt Hüfttaschen, Schultertaschen, Slingbags, Messengerbags und ja, die "stinknormalen" Rucksäcke gibt es ja auch noch.

Ich fotografiere seit 2014 und habe seitdem ziemlich viel Geld, auch Lehrgeld, für die verschiedene Systeme bezahlt.

 

Am Anfang hatte ich nur eine Bridgekamera, die passte super in eine Schultertasche. Mit dem direkten Einstieg ins Vollformat ging das gar nicht mehr und der erste kleine Fotorucksack musste her.

 

Zeitnah nahm das Fotofieber seinen lauf und der Objektivpark wuchs. Der nächste Rucksack zog ein.  Danach kamen noch Spezialrucksäcke, wie zum Beispiel einen für den Transport meines Nikon 200-400 VRII.

 

Als meine Frau vor wenigen Monaten anfing sich für Fotografie zu interessieren, schafften wir uns die Fujifilm Systemkamera XT3 an.  Dazu, natürlich, suchten wir ein passendes Transportmittel.

Unsere Wahl viel auf den Cullmann Peru 400+.

Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC
Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC
Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC
Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC

 

"Must have" Checkliste für deinen Fotorucksack

 

  • Stativbefestigung
  • Trinkflaschenbefestigung
  • Regenschutz
  • Hüftgurt zur Rückenentlastung
  • Schneller Kamerazugriff
  • Variable Inneneinteilung
  • Laptop / Tabletfach
  • Getrennte Taschen für den Fotokleinkram
  • Robustes und wasserabweisendes Aussenmaterial
  • Flugzeugtauglichkeit

 

 

Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC
Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC

Vor ein paar Monaten konnte ich ein Carbon Reisestativ testen, das Carvao 825MC von Cullmann.

 

Bringen wir also zusammen, was zusammen gehört.

 

Neben einer breiten Auswahl an Stativen ist Cullmann vorallem auch bekannt für seine Auswahl an Fototaschen und Rucksäcken. Die Wahl fiel (auf Grund des breiten Angebotes) nicht einfach, und es wurde letzendlich der Peru 400+

 

Er vereinbart alle oben genannten "MustHaves" und bietet sogar noch mehr. Zum Beispiel eine Rückenbelüftung und große Hüfttaschen.

 

Seit ein paar Monaten teilen wir uns nun den Peru und konnten unsere Erfahrungen sammeln.

 

Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC
Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC

Der Cullmann Peru ist in drei Varianten erhältlich.

Die 200+, 400+, 600+ Rucksäcke unterscheiden sich in ihrer Größe und dem Leergewicht.

Der 200+ verfügt jedoch über keine Hüfttaschen.

Der gezeigte Peru 400+ besitzt eine Höhe von 360mm / Breite von 270 mm / Tiefe von 120mm bei 2050 Gramm Leergewicht.

Was mir nicht gefallen hat:

 

  • Leider muss man den Rucksack auf das Rückenteil legen um das große Frontfach zu öffnen. Das mag für viele Fotografen egal sein, für mich jedoch nicht. Egal ob Schnee, Matsch, Staub, Feuchtigkeit. Ich lege den Rucksack immer "voll rein" und habe den Salat später am Rücken.
  • Das große Organizerfach ist wirklich super, es bietet viel Platz für Reiseführer und Kleimkram. Und genau das sollte hier nur rein. Im Gedrängel mancher Tourispots ist es für Taschendiebe ein leiches sich hier zu bedienen. Den Reißverschluss zum Kamerafach hingegen kann man mit einem kleinen Vorhängeschloss sichern.
Carvao 825MC an Cullmann Peru 400+
Carvao 825MC an Cullmann Peru 400+

 

Ansonsten hat Cullmann mit der Peru Linie ein wirklich durchdachtes Produkt auf den Markt gebracht.

 

Der Rucksack überzeugt durch seine robusten Materialien und vorallem durch die diversen Verstaumöglichkeiten. Er lässt sich angenehm tragen, und der Rücken bleibt durch das Ventilations System gut belüftet.

 

Richtig gut finde ich das man sich nicht zwischen Stativ oder Trinkflasche entscheiden muss. Viele Rucksäcke haben nur eine Verstaumöglichkeit hierfür.

 

Mit dem Peru macht man also auf jeden Fall nichts falsch. Er wird uns auf noch vielen Touren begleiten dürfen.

 

Solltet ihr Fragen haben, benutzt gerne die Kommentarfunktion.

 

Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC
Cullmann Peru 400+ mit Carvao 825MC
Carvao 825MC
Carvao 825MC

Cullmann Carvao 825MC an Cullmann Peru 400+
Cullmann Carvao 825MC an Cullmann Peru 400+

Kommentar schreiben

Kommentare: 0